Montag, 8. Dezember 2014

nach Hause telefonieren

Bitte? Haben Sie mit mir gesprochen? Hallo! - Ja, Sie! Ob Sie mit mir gesprochen haben! Mit Ihrer Oma im Alten Land? Aber Sie haben doch gar kein Telefon! Ach, das haben Sie in der Tasche stecken. Und können trotzdem telefonieren, ohne sich das Ding an die Backe zu halten? Ach, über die Stöpsel im Ohr. So geht das. Ich habe mich schon ein paar Mal gewundert, wenn Leute redend vorbeikamen und da war außer ihnen kein anderer. Und mich meinten die auch nicht. Ich hab dann gedacht, vielleicht sind die einfach n' büschen mall. Ach, das ist ja interessant! Geht das nur nach dem Alten Land hin, oder können Sie so auch woanders hin telefonieren? Ah. Wissen Sie, ich habe nämlich auch eine Oma im Alten Land. Die wohnt da im Königreich von Jork. Meinen Sie, die könnte ich auch mal anrufen? Ob die eine Telefonnummer hat. Hm. Ach, das braucht man. - Sagen Sie mal, sie können doch auch so SMS mit Ihrem Telefon schreiben. Und Email. Und so Whats App. Ich seh immer Leute auf der Bank sitzen und auf ihr Telefon starren und als ich mal einen gefragt habe, da meinte er, er würde Whats App schreiben. So was könnte ich doch meiner Oma auch schreiben. Wenn ich so ein Telefon hätte. Ach, und wenn sie auch eines hat. Wissen Sie, bis jetzt ist das nämlich etwas umständlich. Und das dauert zwei Tage, bis das ankommt. Oder länger. Das geht mit so einem Telefon doch sicher schneller. Also das Telefonieren und das Schreiben. Da brauchen Sie doch keine zwei Tage, bis das da ist, wo Sie das hin haben wollen. - Ach, das geht sofort. Siehste. Bei mir zwei Tage. - Was ich mache? Nein, dem Bauern gebe ich nichts mit. Der ist zu unzuverlässig und hat das Meiste schon vergessen, wenn er zu Hause ist. Ich stelle mich auf den Deich und mache Zeichen. Das geht natürlich nur, wenn es hell ist, kein Nebel und kein Regen. Man also die andere Seite sieht. Nein, meine Oma steht nicht auf der anderen Seite auf dem Deich. Die wohnt ja in dem Königreich von Jork. Auf der anderen Seite steht einfach auch ein anderes Schaf und das nimmt die Zeichen entgegen, oder schickt mir auch etwas, von meiner Oma zum Beispiel. Und dann muss das andere Schaf das weitergeben. Bis es bei meiner Oma ist. Doch, das funktioniert!
Womit ich das mache? Na, Sie sind lustig. Mit zwei Fahnen, wie jeder andere auch.
Wo wollen Sie denn auf einmal hin? Sie müssen noch telefonieren? Ganz dringend? Mit Ihrer Oma? Dann sagen Sie ihr doch ein paar Grüße, vielleicht kennt sie ja meine Oma! 

Kommentare:

  1. @D'eau Venus: Wirklich klasse. Ich bastele auch gerade an der Idee, ab und zu Bilder - gemalte Bilder - statt Fotos im Blog unterzubringen. Leider kann ich nicht so gut malen, aber ich übe fleißig. Singen kann ich übrigens auch nicht, außer 'St. Martin', aber das ist ja grad nicht das Thema :-)

    Hier geht der Daumen eindeutig hoch.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Funny! Dankeschön! Bei meinem Motorradblog habe ich beim letzten Reisebereicht angefangen Zeichnungen mit einzubauen. Ich hatte abends im Beisl gesessen und mir den vergangenen Tag aufgeschrieben und hatte für einen Punkt kein Foto, weil sich der Ort auch nicht echt geeignet hatte. Da kam ich dann auf die Idee auf dem iPad etwas zu malen. Ich hatte mir kurz vorher zwei Mal - Apps runtergeladen und die eine damit dann ausprobiert.
      Wolli ist schon eine ganze Weile mein Begleiter, aber ich habe noch nie wirklich gewusst, was ich daraus machen soll. Ich habe dann einfach mal eines Abends die andere App ausprobiert und da war er auf einmal. Das geht ganz prima damit. Vermutlich kann man damit noch viel einfacher arbeiten, als ich das mache, aber es macht mir so schon sehr viel Spaß. Ich habe vorher jahrelang nichts mehr gemalt, oder gezeichnet. Das wurde regelrecht Zeit.
      Die App heißt "Procreate" und gibt`s um 5,49 im App Store. Damit müssen, wenn man es wirklich kann, die irresten Dinge möglich sein.
      Singen ist bei mir auch so eine wunde Stelle... Am besten kann ich noch singen, wenn ich staubsauge. Dann hört es keiner und ruft die Feuerwehr...
      :)

      Löschen
    2. Ja cool, das ist ja mal eine Info, danke schön :-)

      Ich werde es zunächst mal klassisch mit Papier und Pinsel ausprobieren - (müssen) denn ich habe gerade mein ganzes iTunes-Guthaben für ... hüstel ... HayDay verballert. Aber ich bleibe dran.

      Löschen
    3. Die andere App heißt "Sketches" (https://itunes.apple.com/de/app/tayasui-sketches/id641900855?mt=8), die ist gratis. Damit habe ich auf der Motorradseite die Bilder gemacht. Mit der kommt man auch schon recht weit. Da gibt es - natürlich - einen Erweiterungssatz für, aber auch ohne den hat man schon etwas mit dem man gut arbeiten kann. Den Erweiterungssatz hatte ich, wie ich auf der Reise war, auch noch nicht.
      Viele ganz liebe Grüße!
      Minya

      Löschen
    4. Tzaaa! Und ich quäle mich mit Aquarell-Farbe rum ... *kopfschüttel* ... Die App ist ja Hammer :-)

      Löschen